.row-fluid .cell_1643703595207-margin { margin-bottom: 0px !important; } .row-fluid .cell_16437035433682-padding { padding-bottom: 0px !important; }
LegalTegrity Whistleblowing Event 01.12.2022

LegalTegrity Whistleblowing Event 2022


Donnerstag, den 01.12.2022 von 09:00 bis 13:30 Uhr

Die Veranstaltung wird ausschließlich online stattfinden.

Es erwarten Sie Vorträge, Panels und Erfahrungsberichte aus der Praxis von Compliance-Experten, unseren Partnern und Kunden. Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung während unseres Whistleblowing-Events: informieren Sie sich, lernen Sie verschiedene Bereiche und Aspekte des Whistleblowings kennen und bekommen Sie Ihre Fragen beantwortet!

Füllen Sie einfach das Formular aus und erhalten Sie Zugang zu den Vorträgen und Erfahrungsberichten aus der Praxis von Compliance-Experten, unseren Partnern und Kunden.

 

Inhaltliche Details zum Programm der Veranstaltung finden Sie unterhalb des Anmeldeformulars.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich direkt an und erhalten Sie im Anschluss die Einwahldaten für das LegalTegrity Whistleblowing Event 2022.

Programmdetails Whistleblowing Event:

09:00-09:15 Uhr: 

Begrüßung

Dr. Thomas Altenbach, Rechtsanwalt, CEO, LegalTegrity GmbH

 

09:15-09:45 Uhr: 

„Whistleblowing, Compliance und ESG - Einfluss auf die Unternehmenskultur"

Prof. Dr. jur. Kai-D. Bussmann, Gründer, Business Integrity Culture

Marlen Rürup, Head of ESG & Sustainability, DLE Group AG

Bernhard Walter, Principal, Kienbaum Consultants International GmbH

 

09:45-10:15 Uhr: 

„Umsetzung des LkSG: Rechtliche Anforderungen und digitale Lösung"

Dr. Christoph Naendrup, LL.M., Rechtsanwalt, Partner, CBH Rechtsanwälte

Klaus Wiesen, Mitgründer und CEO, sustainabill GmbH

 

10:15-10:45 Uhr: 

„Whistleblowing in Europe: comparison of the legal status quo in other countries"

Marie-Emilie Rousseau-Brunel, Rechtsanwältin, Partner, Vivien & Associés AARPI

Mag Alexandra Ciarnau, Rechtsanwältin, DORDA Rechtsanwälte GmbH

 

10:45-11:00 Uhr: 

Coffee Break

 

11:00-11:30 Uhr: 

Datenschutz und IT Security: „(Un)vermeidbare Konflikte für Whistleblowing im Unternehmen"

Oliver Hornung, Rechtsanwalt, Partner, SKW Schwarz Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer Partnerschaft mbH

Tarek Winter, IT-Sicherheitsberater, Kupper IT GmbH

 

11:30-11:50 Uhr: 

„Jeder liebt den Verrat, doch niemand liebt den Verräter - Arbeitsrechtliche Aspekte zum Whistleblowing"

Prof. Dr. Ulrich Tödtmann, Rechtsanwalt, Partner, RITTERSHAUS Rechtsanwälte Steuerberater PartmbB

 

11:50-12:00 Uhr:

Coffee Break

 

12:00-12:30 Uhr:

„Was tun im Ernstfall: Umgang mit Hinweisen und Internal Investigations"

Dr. Christian Rosinus, Rosinus Partner | Rechtsanwälte PartGmbH

Kristof Wabl, Partner, StoneTurn Group

 

12:30-13:15 Uhr:

„Hinweisgebersysteme in der Praxis: Erfahrungsberichte aus dem Mittelstand"

Geronimo Fritsch, Global Head of Legal & Compliance, Balluff GmbH

Sabine Lemke, Compliance Managerin, FRoSTA AG

Nana Vomfell, Compliance Officer, Vivawest Wohnen GmbH

Edmund Blum, Legal & Compliance Manager, tonies GmbH

 

13:15-13:30 Uhr:  

Wrap-up & Verabschiedung

Dr. Thomas Altenbach, Rechtsanwalt, CEO, LegalTegrity GmbH